Eis zu den Sommerferien


Schon fast traditionell ist der Ausflug zum Eis Essen in der letzten Übung vor den Sommerferien. Dieses Jahr hat es uns mit dem Fahrrad in eine Eisdiele nach Kirrlach geführt. Nach einer Radtour durch den Wald und über Felder haben alle ihr wohlverdientes Eis verputzt. Die perfekte Belohnung für eine anstrengende Radtour.

Aber: Das Jahr ist noch nicht rum! Morgen, am 21.07.2017 startet um 18:00 Uhr die 24 Stunden Übung, die gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Rot durchgeführt wird. Hier werden gemeinsam Übungen durchgeführt, gekocht, gespielt und Zeit verbracht. Aber auf was sich alle am meisten freuen sind die Einsätze. Die Jugendlichen werden vorbereitete Einsätze abarbeiten und wir können versprechen: Es wird einiges interessantes zu tun geben! Zusätzlich wird am Samstag vormittag noch die Jugendflamme Stufe 1 abgenommen.

Und das war es auch noch nicht. Denn: Nächste Woche fahren wir noch auf das Zeltlager nach Altlußheim.

Also noch nichts mit Füße hochlegen. Die Jugendfeuerwehr St. Leon hat noch einiges vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.