Trotz Regen, niedrigen Temperaturen und Dunkelheit


Trotz Regen, niedrigen Temperaturen und Dunkelheit, lassen sich die Jugendlichen der JFW St. Leon die Übungsabende nicht vermiesen. In den kälteren Jahreszeiten ist keinesfalls Langeweile Angesagt. Die letzten Beiden Übungen beschäftigten sich die Jugendlichen mitden Themen Technische Hilfeleistung oder dem Lösen von kniffligen Aufgaben mit Feuerwehrgeräten. Beides meistern die Jugendlichen natürlich ausgezeichnet und auch kreativ.

Aufgaben waren beispielsweise das Aufstellen eines Biertisches mit einem Wassergefüllten Becher darauf ohne den Tisch direkt zu berühren. Eine weitere Aufgabe war das „Angeln“ eines Verteilers aus einem eingekreisten Bereich. Die Lösungen waren Kreativ aber gut durchdacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.