Landingpage



Was bedeutet Jugendfeuerwehr?

„Feuerwehr ist nicht nur ein Hobby“

„Für mich ist Feuerwehr nicht nur ein Hobby. Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr zu sein ist mehr eine Lebenseinstellung. ‚Gott zur Ehr‘ dem Nächsten zur Wehr‘. In einem Verein kann ich auch mal zuhause bleiben, wenn mir heute mal danach ist. In der Feuerwehr geht das nicht. Hier zählt jeder Mann und jede Frau. Unsere Aufgabe ist es, Schaden von Mensch und Tier abzuwenden. Und das geht nur, wenn alle an einem Strang ziehen. Tag und Nacht, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Dabei liegt mir die Jugendfeuerwehr ganz besonders am Herzen. Auch ich bin, wie viele andere, aus der Jugendfeuerwehr zur aktiven Mannschaft übergegangen. In der Jugendfeuerwehr werden Kinder und Jugendliche spielerisch an die Materie Feuerwehr herangeführt. Irgendwann sind das meine Kameraden, mit denen ich Seite an Seite in den Einsatz fahre.“

— Laetitia Bierwald – Feuerwehrfrau Feuerwehr St. Leon

„Ich bin Stolz, wieder zum Jugendsprecher gewählt worden zu sein!“

Mein Name ist Tim Hunger und bin jetzt bereits zum zweiten mal zum Jugendsprecher der Jugendfeuerwehr St. Leon gewählt worden. Als Jugendsprecher habe ich schon als Jugendlicher viel Verantwortung. Nicht nur, wenn es Probleme zwischen Jugendlichen gibt, sondern auch in der Organisation und Führung der Jugendfeuerwehr. Ich darf zum Beispiel an Delegiertenversammlungen der Jugendfeuerwehr Rhein-Neckar teilnehmen und habe dort ein Wahlrecht. Auch an Jugendsprechertreffen nahme ich regelmäßig teil. Dort werden Dinge gemacht, wie Konflikttraining, Planung von Aktivitäten im Rhein-Neckar Kreis oder Mitplanung des Kreiszeltlagers.

Einige meiner besten Freunde sind in der Jugendfeuerwehr. Dort halten wir alle zusammen und lernen, wie Feuerwehr funktioniert. Ich freue mich schon darauf, wenn ich 18 bin in die aktive Mannschaft zu gehen.

— Tim Hunger – Jugendsprecher Feuerwehr St. Leon 2016

Gruppe 1 und 2

  • Do, 22 November 2018
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Do, 29 November 2018
    18:30 - 20:00
    G1: Übung
  • Do, 06 Dezember 2018
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Do, 13 Dezember 2018
    18:30 - 20:00
    G1: Übung
  • Do, 20 Dezember 2018
    18:30 - 20:30
    G1+G2: Weihnachtsfeier
  • Do, 10 Januar 2019
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Sa, 12 Januar 2019
    8:00 - 15:00
    G1+G2: Christbaumsammlung
  • Do, 17 Januar 2019
    18:30 - 22:00
    G1+G2: Schwimmen Aquadrom
  • Fr, 18 Januar 2019
    19:00 - 21:00
    G1+G2: Jahreshauptversammlung
  • Do, 24 Januar 2019
    18:30 - 20:00
    G1: Übung

Gruppe 1

  • Do, 29 November 2018
    18:30 - 20:00
    G1: Übung
  • Do, 13 Dezember 2018
    18:30 - 20:00
    G1: Übung
  • Do, 20 Dezember 2018
    18:30 - 20:30
    G1+G2: Weihnachtsfeier
  • Sa, 12 Januar 2019
    8:00 - 15:00
    G1+G2: Christbaumsammlung
  • Do, 17 Januar 2019
    18:30 - 22:00
    G1+G2: Schwimmen Aquadrom
  • Fr, 18 Januar 2019
    19:00 - 21:00
    G1+G2: Jahreshauptversammlung
  • Do, 24 Januar 2019
    18:30 - 20:00
    G1: Übung

Gruppe 2

  • Do, 22 November 2018
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Do, 06 Dezember 2018
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Do, 20 Dezember 2018
    18:30 - 20:30
    G1+G2: Weihnachtsfeier
  • Do, 10 Januar 2019
    18:30 - 20:00
    G2: Übung
  • Sa, 12 Januar 2019
    8:00 - 15:00
    G1+G2: Christbaumsammlung
  • Do, 17 Januar 2019
    18:30 - 22:00
    G1+G2: Schwimmen Aquadrom
  • Fr, 18 Januar 2019
    19:00 - 21:00
    G1+G2: Jahreshauptversammlung